LEBENdig® Buch Veröffentlichungen

Download
Ich tanze auf dem Vulkan
eine 24-seitige Leseprobe
Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.3 KB

"ICH TANZE AUF DEM VULKAN":: "Vom Glück, eine Alkoholikerin zu sein" - Der Erfolgsweg [Taschenbuch]

 

 

 

Ich darf mich vorstellen:

 

 

Ich bin Petra, die „Trockene!“

Über 23 Jahre lang war ich Petra, die „Trinkerin!“

Ich bin alkoholsüchtig ohne Sucht.

 

An meinem 56. Geburtstag, am 8.8.2013, habe ich dieses offene, ehrliche und mutige Interview mit einer Alkoholikerin geführt: - MIT MIR! 

 

Warum?  Um Abhängigen und Co-Abhängigen Mut zu machen, ebenso den Weg in die Freiheit zu gehen. Ein Süchtiger hat kein Bild, keine Vorstellung für sich, wie es aussieht „ohne Alkohol“ zu leben. Es wird nicht vorstellbar für ihn, trocken zu sein.

 

ALKOHOLISMUS ist eine Chance für Abhängige und Co-Abhängige.

 

Ich war mein Leben lang abhängig: Vom Alkohol, von Liebe, von Aufmerksamkeit, vom Essen, von Menschen, vom Geld, vom Aussehen.

 

Meine Lebensgeschichte macht Mut auf ein glückliches und freies Leben. Ein Leben ohne die ständige Angst, rückfällig zu werden. Eine vorstellbare Zukunft mit und ohne Alkohol. Ein Leben, ohne den Gedanken: "Wie überlebe ich diesen Tag?"

 

Ich sage: „Ein trockener Alkoholiker kann jederzeit wieder trinken, wenn er wirklich weiß, sprich in der Tiefe erfahren hat, warum gerade er/sie zum Alkoholiker wurde!“

 

Ich sage: „Alkoholiker dürfen nicht mehr länger als Kranke betrachtet und behandelt werden.“

 

Ich sage: „Alkoholismus ist heilbar.“

 

Ich sage: "Es ist möglich, als Alkoholiker, wieder normal Alkohol zu trinken, wenn ich will."

 

Ich sage: "Wenn es möglich ist, will ich es nicht mehr."

 

Ich sage: "Ich bin frei."

 

 

 

Ein erfolgreicher Weg aus der Sucht.

Petra Belschner, geb. 8.August 1957 in Baden-Württemberg, lebt heute mit ihrer Familie im schönen Kärnten.

 

Ihr Leben war geprägt von Süchten. Die stärkste Sucht war die Alkoholsucht.

 

Petra Belschner kann als "Betroffene", erfolgreich und aktiv aus ihrer eigenen Lebenserfahrung heraus, Menschen in und aus ihrer Sucht heraus begleiten und sie unterstützen.

 

In allen bekannten Therapieeinrichtungen, auch in der alternativen Gesundheitsszene, befinden sich meistens ausgebildete Therapeuten und Coaches, die selbst keine Alkoholiker sind.

 

Wer kann besser helfen? Beantworten sie sich die Frage selbst.

 

Es gibt einen Weg - auch für die Angehörigen - glücklich mit der Alkoholsucht zu sein.

 

Heute sagt Petra Belschner von sich: "Ich bin eine glückliche Alkoholikerin!"

 

 

 

http://petra-belschner.net

 

PS
Auf Wunsch auch signiert

16,90 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1