Ausbildung AURA-THERAPEUT-in

Aura-Therapeut-in - Ausbildung


Die Aura ist ein elektromagnetisches Feld. Die Chakren sind Energieknotenpunkte im feinstofflichen Körper, denen man Lebensthemen zuordnet. Je mehr diese im Fluss sind, desto
wohler fühlen Sie sich, desto Kraftvoller, Ehrlicher und Freudvoller können Sie durchs Leben  gehen. Manche Themen lösen sich ganz leicht, indem man seine Aura kennenlernt und heilt - ganz  besonders auch in Beziehungen.


Teil 1 Aura Lesen - Intensivkurs -

(Anfänger 3 Tage, Wiederholer halber Preis)


Kursinhalte:

 7 Hauptchakren (Farbe, Lebensthemen, Töne usw.)
 Aura-Schichten und deren Wirkungen
 Verbindung zur Urquelle / Höheres Selbst / Akasha
 Einen Heilraum erschaffen
 Aura-Schutz
 Erste Lesungen

 

Teil 2: Aura-Heilung (Chirurgie) - Intensivkurs

(8 Tage = 4 Wochenenden)

 

 

Teil 3: Aura Tiefenreinigung  (2 Tage)

Teil 4: Selbst-Heilung der Aura (Selfprozessing)

 

Termin: Oktober - Dezember 2013

                Teilnehmerzahl: höchstens 8 Personen

                Platzreservierung geht nach Anmeldung